Was ist mit den Bearbeitungen meiner Fotos geschehen, die ich auf meinem iPhone oder iPad vorgenommen habe?

Bearbeitungen oder Filter, die Sie unter iOS auf ein Foto angewendet haben, werden in den Metadaten des Fotos gespeichert. Das Originalfoto, das auch die Metadaten enthält, wird dann auf den Dropbox-Server hochgeladen. Wenn Sie anschließend versuchen, das Foto mit einer App oder Software anzusehen, die die neuen Metadaten nicht interpretieren kann, wird stattdessen das Originalfoto (ohne Änderungen) angezeigt.

Beim Hochladen erhält die Dropbox-App eine Miniaturansicht des Fotos, die auch Ihre Modifikationen enthält. Daher sehen Sie unter Umständen während des automatischen Kamera-Uploads die bearbeitete Version des Fotos (bei manuellen Uploads im Fotos-Tab).

Ihre Bearbeitungen dieser Fotos wurden nicht gelöscht und sind auf Geräten sichtbar, deren Software die Metadaten lesen kann.

Das tut uns leid. Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback. Inwieweit hat Ihnen dieser Artikel geholfen?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Antworten aus der Community
    Antworten aus der Community

      Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten

      Community

      Twitter-Support

      Geführte Hilfe

      Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten

      Community

      Twitter-Support

      Geführte Hilfe

      Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten

      Community

      Twitter-Support

      Support kontaktieren