Problembehebung für die zweistufige Überprüfung

Wählen Sie den Abschnitt in diesem Artikel aus, der Ihr aktuelles Problem mit der zweistufigen Überprüfung beschreibt:

Mein Smartphone ist mir abhanden gekommen oder die Telefonnummer hat sich geändert

Wenn sich die Telefonnummer für die zweistufige Überprüfung geändert hat oder Ihnen das Smartphone abhanden bekommen ist, müssen Sie sich eventuell an den Dropbox-Support wenden, wenn die folgenden Methoden nicht funktionieren:

Verknüpfte Computer oder Mobilgeräte finden

Sind noch andere Computer mit Ihrem Konto verknüpft? Wenn Sie sich über einen anderen Computer automatisch bei Ihrem Dropbox-Konto anmelden können, brauchen Sie die zweistufige Überprüfung nicht. Nach der Anmeldung über das verknüpfte Gerät können Sie die zweistufige Überprüfung für Ihr Konto ausschalten und sich dann auf anderen Computern oder Mobilgeräten anmelden.

Den einmaligen Zugangscode verwenden

Es kann sein, dass Sie beim Einrichten Ihres Dropbox-Kontos einen einmaligen Zugangscode festgelegt haben. Wenn dies der Fall war, wurden Sie aufgefordert, diesen in Ihren Unterlagen zu speichern. Wenn Sie den Zugangscode noch haben, klicken Sie in dem Fenster, das beim Anmeldeversuch eingeblendet wird, auf Haben Sie Probleme, einen Code zu erhalten? und anschließend auf Einmaligen Zugangscode eingeben. Geben Sie dort Ihren Code ein.

Die hinterlegte zweite Telefonnummer verwenden

Eventuell haben Sie beim Einrichten Ihres Dropbox-Kontos eine zweite Telefonnummer angegeben, unter der Sie SMS erhalten können. Wenn das der Fall war oder Sie es nicht mehr genau wissen, klicken Sie in dem Fenster, das beim Anmeldeversuch eingeblendet wird, auf Haben Sie Probleme, einen Code zu erhalten? und anschließend auf SMS an meine zweite Handynummer senden. Nehmen Sie dann das entsprechende Smartphone (oder kontaktieren Sie denjenigen, der es gerade nutzt) und folgen Sie dann den Anweisungen.

Warum erhalte ich per E-Mail oder SMS einen Code für die zweistufige Überprüfung, obwohl ich mich gar nicht anmelde?

Wenn Sie einen sechsstelligen Sicherheitscode per E-Mail oder SMS erhalten, obwohl Sie nicht versucht haben, sich anzumelden, müssen Sie sich eventuell an den Dropbox-Support wenden, um Ihre Kontosicherheit zu prüfen. Außerdem sollten Sie Ihr Dropbox-Kennwort unverzüglich ändern

Wählen Sie ein möglichst starkes Kennwort, das Sie für keine anderen Websites oder Dienste verwenden. 

Warum werde ich bei der Anmeldung nicht dazu aufgefordert, meinen Code für die zweistufige Überprüfung einzugeben?

Dropbox-Website (dropbox.com)

Wenn die zweistufige Überprüfung für Ihr Konto festgelegt wurde, Sie aber bei der Anmeldung auf dropbox.com nicht aufgefordert werden, einen Code einzugeben, haben Sie bei einem der vorigen Anmeldevorgänge wahrscheinlich auf Diesem Computer vertrauen geklickt.

Sie können die Eingabeaufforderung erneut aufrufen, indem Sie den Cache Ihres Webbrowsers leeren und die Cookies löschen. Beim nächsten Anmelden werden Sie dann aufgefordert, den Code für die zweistufige Überprüfung einzugeben.

Dropbox-App auf Ihrem Computer

Bei Verwendung der Dropbox-Desktopanwendung werden Sie nicht aufgefordert, den Code für die zweistufige Überprüfung einzugeben, denn der Computer wurde bereits verifiziert. Die Dateien in Ihrem Dropbox-Konto sind bereits mit dem Dropbox-Ordner auf Ihrem Computer synchronisiert. Wir empfehlen Ihnen daher, für Ihren Computer sinnvolle Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen:

  • Sperren Sie Ihren Rechner, wenn Sie ihn unbeaufsichtigt lassen
  • Legen Sie fest, dass ein Kennwort angefordert wird, wenn der Computer aus dem Ruhezustand geholt wird oder der Bildschirmschoner oder Sperrbildschirm deaktiviert wird.
  • Installieren Sie die Desktopanwendung nur auf vertrauenswürdigen, nicht-öffentlichen Rechnern.

Ich möchte die zweistufige Überprüfung für mein Konto deaktivieren

Nach der Anmeldung bei Ihrem Konto können Sie die zweistufige Überprüfung für Ihr Dropbox-Konto jederzeit deaktivieren. Und zwar folgendermaßen:

  1. Melden Sie sich bei dropbox.com an.
  2. Klicken Sie auf Ihr Profilbild.
  3. Klicken Sie auf Einstellungen.
  4. Klicken Sie auf den Tab Sicherheit.
  5. Setzen Sie Zweistufige Überprüfung auf Aus.

Was mache ich, wenn mir mein Smartphone abhanden gekommen ist oder sich meine Telefonnummer geändert hat?

Wie nützlich war dieser Artikel?

Das tut uns leid.
Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Inwieweit hat Ihnen dieser Artikel geholfen?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Antworten der Community