Wenn Sie einen SMS-Code für die zweistufige Überprüfung erhalten haben, aber nicht versucht hatten, sich anzumelden

Dropbox sendet nur dann eine SMS für die zweistufige Überprüfung, wenn Sie oder ein anderer Nutzer die richtigen Anmeldedaten für das Konto eingegeben haben.

Wenn Sie eine SMS erhalten haben, aber nicht versucht haben, sich anzumelden, hat möglicherweise jemand anders Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Kennwort korrekt eingegeben. Unter den folgenden Umständen steigt die Wahrscheinlichkeit, dass eine andere Person über Ihr Kennwort verfügt:

  • Sie haben es weitergegeben
  • Es ist leicht zu erraten
  • Sie verwenden dasselbe Kennwort für einen anderen Dienst, dessen Sicherheit beeinträchtigt wurde

Ergreifen Sie die folgenden Maßnahmen, um Ihr Konto zu schützen:

  • Ändern Sie Ihr Kennwort. Wählen Sie dazu ein starkes Kennwort, das Sie für keinen anderen Dienst verwenden. Wenn Hacker vertrauliche Daten von einem Dienst erhalten, verwenden sie diese oft, um auf Konten bei anderen Diensten zuzugreifen. Dies wird nur dadurch ermöglicht, dass viele Nutzer dasselbe Kennwort für mehrere Dienste verwenden.
  • Ändern Sie das Kennwort für die E-Mail-Adresse, die Sie für Ihr Dropbox-Konto verwenden.
  • Heben Sie Verknüpfungen Ihres Kontos mit unbekannten Geräten und Anwendungen auf und beenden Sie unbekannte Websitzungen. Rufen Sie dazu die Seite Sicherheit auf.

Wenn Sie trotzdem weiterhin an der Sicherheit Ihres Kontos zweifeln, setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?

Das tut uns leid. Lassen Sie uns wissen, was wir besser machen können:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Antworten der Community
    Antworten der Community

      Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten

      Community

      Twitter-Support

      Moderierte Hilfe