{"en":"This page is not currently available in your language.","id":"Halaman ini sekarang belum tersedia dalam bahasa Anda.","ms":"Laman ini kini belum boleh didapati dalam bahasa anda.","es_ES":"Esta página no está disponible en tu idioma en este momento.","da_DK":"Denne side er i øjeblikket ikke tilgængelig på dit sprog.","fr":"Cette page n'est actuellement pas disponible dans votre langue.","de":"Diese Seite ist zurzeit nicht in Ihrer Sprache verfügbar.","en_GB":"This page is not currently available in your language.","pl":"Ta strona aktualnie nie jest dostępna w Twoim języku.","it":"Al momento questa pagina non è disponibile nella tua lingua.","nl_NL":"Deze pagina is momenteel niet beschikbaar in je taal.","nb_NO":"Denne siden er for øyeblikket ikke tilgjengelig på språket ditt.","ru":"На данный момент эта страница недоступна на вашем языке.","zh_TW":"此頁面目前沒有您語言的版本。","sv_SE":"Denna sida är för närvarande inte tillgänglig på ditt språk.","th_TH":"หน้านี้ยังไม่มีให้บริการในภาษาของคุณในขณะนี้","zh_CN":"本页面暂无您所需的语言版本。","ja":"申し訳ありませんが、このページは選択した言語ではご利用になれません。","pt_BR":"Esta página não está disponível no momento em seu idioma.","ko":"현재 이 페이지는 한국어 번역이 제공되지 않습니다.","es":"Esta página aún no está disponible en tu idioma.","uk_UA":"На даний момент ця сторінка недоступна на вашій мові.","en_AU":"This page is not currently available in your language."}

Mit Dropbox Business unterstützt der Sportbekleidungshändler seine Mitarbeiter dabei, produktiver zu arbeiten, und sorgt für schnelle Arbeitsabläufe und einen besseren Kundenservice.

Stylerunner: Zentrale Ergebnisse

Zusammenarbeit ohne Unterbrechungen

Bessere Organisation von Dateien und Arbeitsabläufen

Mehr Kontrolle über Dateizugriffe

Die Herausforderung

Stockende Arbeitsweise

Als Stylerunner im Jahr 2012 seinen Onlineshop für Sportbekleidung ins Leben rief, war es für die damals drei Mitarbeiter noch unproblematisch, mit E-Mails und USB-Sticks zu arbeiten, um Dateien wie Produktbeschreibungen und Fotos bis hin zu Websitedesigns auszutauschen. Im Zuge der Expansion des in Sydney ansässigen Unternehmens wurde jedoch schnell klar, dass eine bessere Lösung für die Zusammenarbeit her musste – eine Lösung, mit der niemand seine Arbeit unterbrechen musste, wenn bestimmte Projektdateien gebraucht wurden. CEO und Mitgründerin Julie Stevanja erinnert sich: „Unsere Effizienz ließ zu wünschen übrig, denn nach jeder Unterbrechung dauerte es eine Weile, bis wir wieder in den Arbeitsrhythmus zurückfanden.“ Das Unternehmen brauchte eine Lösung, die als zentraler Zugriffspunkt für alle Dateien fungierte und für alle Mitarbeiter zeit- und ortsunabhängig leicht zugänglich war. Stevanja hatte schon viel Gutes über Dropbox gehört und richtete sich daher zunächst ein privates Konto ein. Die Zugangsdaten dazu gab sie an ihre Kollegen weiter. Das funktionierte eine Weile lang ganz gut. Bald musste Stylerunner jedoch besser kontrollieren, wer auf welche Dateien Zugriff hatte, und wechselte daher zu Dropbox Business.

„Wir möchten, dass Stylerunner unseren Mitarbeitern ein angenehmes Umfeld bietet, in dem sie gerne arbeiten – und dazu gehören auch Ressourcen, die eine produktive Arbeitsweise ermöglichen. Dropbox Business macht genau das möglich – unsere Mitarbeiter können ortsunabhängig und unterbrechungsfrei arbeiten, egal wo sie sind.“

Die Lösung

Einführung der Zeitsparmaschine

Heute sind die Unternehmensdateien gut organisiert in Dropbox Business untergebracht, sodass die Mitarbeiter problemlos auf Projektdateien zugreifen können, ohne einander bei der Arbeit zu unterbrechen. „Wir haben unsere Arbeitsabläufe so angepasst, dass alle von den verschiedenen Abteilungen benötigten Dateien problemlos und leicht in Dropbox Business zu finden sind“, erklärt Stevanja. „Zudem haben wir für Ordner und Dateien zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen festgelegt, damit die Abteilungen nur auf die Dateien zugreifen können, die für ihre Arbeit relevant sind.“ Durch die Optimierung der Arbeitsabläufe konnte das Unternehmen enorm viel Zeit sparen. Das wirkte sich nicht nur auf die Effizienz, sondern auch auf die Zufriedenheit der Mitarbeiter aus. Stevanja fährt fort: „Jeder möchte bei der Arbeit etwas Sinnvolles tun oder etwas erreichen. Stundenlang nach Dateien zu suchen und sich mit E-Mails herumzuschlagen ist dabei wenig motivierend. Mit Dropbox Business sind unsere Mitarbeiter zufrieden und produktiv.“ Dropbox Business hilft auch dem Kundenserviceteam von Stylerunner dabei, Informationen für Kunden schnell abzurufen. Wenn ein Kunde z. B. wissen möchte, wann ein bestimmter Schuh wieder auf Lager ist, können die Servicemitarbeiter einfach in Dropbox Business nachsehen. Dort sehen sie, welche Produktlieferungen anstehen, und können dem Kunden schnell Rückmeldung geben.

„Wir arbeiten mit riesigen Dateien, die sehr viel Speicherplatz einnehmen. Wenn wir sie versenden möchten, müssen wir nicht mehr auf einen Dateiversandanbieter zurückgreifen, sondern können einfach einen Dropbox-Link verschicken. Die Empfänger erhalten dann sofort Zugriff auf die Dateien und müssen nichts herunterladen.“

Die Ergebnisse

Beste Voraussetzungen für Wachstum

Gut organisierte Dateien, Zugriffsrechte unter Kontrolle und unterbrechungsfreies Arbeiten – Stylerunner muss sich nicht länger um die Logistik kümmern und kann sich voll darauf konzentrieren, das Geschäft weiter auszubauen. Stevanja erklärt: „Dropbox Business spielt bei uns eine Schlüsselrolle für die Zufriedenheit und Produktivität unserer Mitarbeiter und sorgt außerdem für die nötige Sicherheit beim Dateizugriff. Für ein junges Startup-Unternehmen wie das unsere sind diese Punkte von enormer Bedeutung. Und Dropbox wird auch in Zukunft bei der Erweiterung unserer Mitarbeiterschaft eine entscheidende Rolle spielen.“