Freigegebene Ordner bei Dropbox Business

Einige Teams haben bereits Zugriff auf die neue Team-Ordnerstruktur. Wenn Sie auf dropbox.com einen lilafarbenen Ordner mit einem Personensymbol sehen, haben Sie Zugriff auf den neuen Teambereich. Weitere Informationen zum Teambereich

Wenn der lilafarbene Ordner nicht zu sehen ist, verwendet Ihr Team die Standard-Team-Ordner. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

In Dropbox Business sieht die Speicherplatzverteilung für freigegebene Ordner folgendermaßen aus:

  • Ein freigegebener Ordner wird nur einmal auf das gesamte Speicherkontingent des Teams angerechnet. So können Sie Ordner beliebig oft für Teammitglieder freigeben, ohne damit den Speicherplatz mehrerer Konten zu belasten.
  • Ordner können für Personen außerhalb des Teams freigegeben werden (wenn Ihr Administrator es erlaubt).
  • Auch wenn Ihr Administrator die Freigabe für teamfremde Nutzer zulässt, können Sie festlegen, dass bestimmte Ordner nur für das Team freigegeben werden dürfen.

Was ist ein Team-Ordner?

Team-Ordner sind nicht das Gleiche wie freigegebene Ordner. Sie werden vom Team-Administrator erstellt, der auch der Eigentümer des Team-Ordners ist.

Weitere Informationen zu Team-Ordnern

Fehlermeldungen und andere Probleme mit Team-Ordnern

Wenn Sie eine Dropbox-Fehlermeldung sehen oder ein anderes Problem mit Team-Ordnern auftritt, finden Sie hier ein paar hilfreiche Hinweise.

Wenn Sie anstelle des Tabs Team-Ordner den Tab Inhalte sehen, verfügt Ihr Team über die neue Team-Ordnerstruktur. Diesen Teambereich können Sie mit dem Content Manager verwalten.

Ich bin Administrator und versuche, den Team-Ordner umzubenennen

In Dropbox Business- und Enterprise-Teams können Team-Administratoren Team-Ordner über den Teamordner-Manager umbenennen.

  1. Melden Sie sich als Administrator unter dropbox.com an.
  2. Klicken Sie auf Verwaltungskonsole.
  3. Klicken Sie auf Team-Ordner.
  • Hinweis: Wenn ein Team-Administrator einen Team-Ordner umbenennt, ändert sich der Name für alle Teammitglieder.
  • Hinweis: Bei kostenlosen Teams wird der Team-Ordner nach Ihrem Team benannt und jedes Teammitglied kann den Namen ändern.

Weitere Informationen zu Team-Ordnern

Ich möchte einen Team-Ordner umbenennen, aber ich habe keine Administratorrechte für mein Team

Nur der Team-Administrator eines Dropbox Business- oder Enterprise-Teams ist berechtigt, Team-Ordner zu erstellen, umzubenennen oder zu löschen.

Ich versuche, den Team-Ordner zu verschieben

Team-Ordner können weder an einen anderen Ort in Ihrer Dropbox noch in einen anderen Ordner verschoben werden. Wenn Sie den Speicherort eines Team-Ordners ändern möchten, sollten Sie einen neuen Team-Ordner erstellen.

Weitere Informationen zu Team-Ordnern

Team-Ordner: Zugang verwalten, den Ordner aufräumen oder dauerhaft löschen

Den Zugriff auf Team-Ordner können nur Team-Administratoren in Dropbox Business verwalten:

  1. Melden Sie sich als Administrator unter dropbox.com an.
  2. Klicken Sie auf Verwaltungskonsole.
  3. Klicken Sie auf Team-Ordner.
  4. Klicken Sie neben dem Namen des Team-Ordners auf Verwalten.
  5. Hier haben Sie die Möglichkeit, Gruppen hinzuzufügen (Option: Gruppen hinzufügen) oder Zugriffsrechte für Gruppen zu verwalten. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü neben dem Namen des Nutzers bzw. der Gruppe, um die Berechtigungen zu ändern. Hier können Sie Zugriffsrechte durch Auswahl von Entfernen entziehen oder Bearbeitungs- bzw. Lesezugriff erteilen.

Wichtig:

  • Aufräumen: Team-Administratoren können über den Teamordner-Manager weiterhin auf aufgeräumte Team-Ordner zugreifen, andere Teammitglieder jedoch nicht
  • Entfernen: Wird ein Nutzer bzw. eine Gruppe aus einem Team-Ordner entfernt, wird dadurch die Freigabe des Ordners für den jeweiligen Nutzer bzw. die jeweilige Gruppe aufgehoben
  • Endgültig löschen: Wenn Sie einen Team-Ordner endgültig löschen, kann dieser nicht wiederhergestellt werden, auch nicht durch den Dropbox-Support
  • Kostenlose Teams: Administratoren kostenloser Teams können keine dieser Aktionen für Team-Ordner ausführen

Wenn Sie als Teammitglied einen Team-Ordner entfernen möchten, um Platz auf Ihrem Computer zu sparen, sollten Sie stattdessen die selektive Synchronisierung verwenden.

Ich versuche, einen freigegebenen Ordner aus dem Team-Ordner zu verschieben

Administratoren können Dateien und Ordner nicht aus dem Team-Ordner heraus verschieben.

Nur der Eigentümer eines freigegebenen Ordners kann ihn aus dem Team-Ordner verschieben. Wenn Sie nicht der Eigentümer eines freigegebenen Ordners sind, wenden Sie sich an den Eigentümer, damit er den Ordner aus dem Team-Ordner verschiebt. Sie können sich auch an den Team-Administrator wenden.

Ich versuche, einen freigegebenen Ordner in einen anderen freigegebenen Ordner zu verschieben

Ein freigegebener Ordner kann nicht in einen anderen freigegebenen Ordner verschoben werden. Dies wird als „verschachteln“ bezeichnet und beeinträchtigt die Funktionsweise des freigegebenen Ordners.

Teammitglieder eines Dropbox Business-, Enterprise- oder kostenlosen Teams können jedoch einen freigegebenen Ordner in einen Team-Ordner verschieben.

Weitere Informationen zu Team-Ordnern

Ich versuche, einen freigegebenen Ordner in einen Team-Ordner zu verschieben

Nur der Eigentümer eines freigegebenen Ordners kann ihn in den Team-Ordner verschieben. Wenn Sie nicht der Eigentümer des freigegebenen Ordners sind, müssten Sie sich an den Eigentümer wenden, damit er den Ordner für Sie in den Team-Ordner verschiebt.

Als Eigentümer eines freigegebenen Ordners haben Sie zwei Möglichkeiten, diesen in einen Team-Ordner zu verschieben:

  • Über die Dropbox-Desktopanwendung: Ziehen Sie den freigegebenen Ordner in den Team-Ordner
  • Über dropbox.com: Verschieben Sie den Ordner (die Option Verschieben wird eingeblendet, wenn Sie auf die Auslassungspunkte (…) neben dem Ordnernamen klicken)

Hinweis: Wenn Sie einen freigegebenen Ordner in den Team-Ordner verschieben, wird der Team-Administrator der neue Eigentümer des Ordners.

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?

Das tut uns leid. Lassen Sie uns wissen, was wir besser machen können:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Antworten der Community
    Antworten der Community

      Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten

      Community

      Twitter-Support

      Moderierte Hilfe

      Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten

      Community

      Twitter-Support

      Moderierte Hilfe

      Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten

      Community

      Twitter-Support

      Contact support