Screenshots mit Dropbox freigeben und speichern

Wenn Sie auf Ihrem Computer viele Screenshots aufnehmen, können Sie Dropbox benutzen, um diese sofort zu speichern und freigeben.

Hinweis: Leider ist dieses Feature unter Linux nicht verfügbar.

Anleitung anzeigen für:

Mac

  • Wenn Sie den gesamten Bildschirm erfassen möchten, drücken Sie Befehlstaste+Umschalttaste+3.
  • Wenn Sie nur einen Teil des Bildschirms erfassen möchten, drücken Sie Befehlstaste+Umschalttaste+4. Ziehen Sie mit dem Cursor eine rechteckige Fläche oder drücken Sie die Leertaste und klicken Sie auf ein Fenster.

Beim ersten Mal werden Sie gefragt, ob Sie Screenshots in Ihrer Dropbox speichern möchten. Klicken Sie auf Screenshots in Dropbox speichern.

Dropbox Business-Nutzer: Wenn Sie Ihre private und geschäftliche Dropbox verknüpft haben, können Sie auch auswählen, in welcher Dropbox Screenshots gespeichert werden sollen. Sie können bei Bedarf diese Auswahl in den Einstellungen der Desktopanwendung auf dem Tab Konto ändern.

Von nun an wird die Anwendung Screenshots automatisch in Ihrem Dropbox-Ordner in einem Ordner namens Screenshots speichern. Außerdem wird ein Link des Screenshots kopiert, den Sie sofort dort einfügen können, wo Sie ihn brauchen, sei es in einer E-Mail-Nachricht oder einem Facebook-Post. Jeder, der auf den Link klickt, kann Ihren Screenshot auf einer Voransichtsseite auf der Dropbox-Website sehen.

Sie können diese Funktion in den Anwendungseinstellungen ein- oder ausschalten:

  1. Klicken Sie auf das Dropbox-Symbol in Ihrer Menüleiste.
  2. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol und wählen Sie Einstellungen ... aus dem Menü aus.
  3. Klicken Sie auf den Tab Importieren.
  4. Aktivieren oder deaktivieren Sie die Option Screenshots über Dropbox freigeben.

Windows

  • Klicken Sie auf Bildschirm drucken, um den Screenshot in Ihrer Dropbox zu speichern.
  • Drücken Sie auf Strg+Druck, um den Screenshot in Ihrer Dropbox zu speichern und kopieren Sie einen Link zu dem Screenshot, den Sie sofort dort einfügen können, wo Sie ihn brauchen, sei es in einer E-Mail-Nachricht oder einem Facebook-Post. Jeder, der auf den Link klickt, kann Ihren Screenshot auf einer Voransichtsseite auf der Dropbox-Website sehen.

Beim ersten Mal werden Sie gefragt, ob Sie Screenshots in Ihrer Dropbox speichern möchten. Klicken Sie auf Screenshots in Dropbox speichern.

Dropbox Business-Nutzer: Wenn Sie Ihre private und geschäftliche Dropbox verknüpft haben, können Sie auch auswählen, in welcher Dropbox Screenshots gespeichert werden sollen. Sie können bei Bedarf diese Auswahl in den Einstellungen der Desktopanwendung auf dem Tab Konto ändern.

Sie können diese Funktion in den Anwendungseinstellungen ein- oder ausschalten:

  1. Klicken Sie auf das Dropbox-Symbol in Ihrer Menüleiste.
  2. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol und wählen Sie Einstellungen ... aus dem Menü aus.
  3. Klicken Sie auf den Tab Importieren.
  4. Aktivieren oder deaktivieren Sie die Option Freigabe von Screenshots mit Dropbox.
Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?

Das tut uns leid. Lassen Sie uns wissen, was wir besser machen können:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Antworten der Community
    Antworten der Community

      Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten

      Community

      Twitter-Support

      Moderierte Hilfe

      Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten

      Community

      Twitter-Support

      Moderierte Hilfe

      Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten

      Community

      Twitter-Support

      Contact support