Gelöschte Dateien und Ordner in Dropbox wiederherstellen

Abschnitte in diesem Artikel:

Gelöschte Dateien und Ordner wiederherstellen

  1. Melden Sie sich bei dropbox.com an.
  2. Klicken Sie links in der Seitenleiste auf Dateien .
  3. Klicken Sie links in der Seitenleiste auf Gelöschte Dateien.
  4. Suchen Sie die gelöschte Datei oder den gelöschten Ordner, die/den Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf den Datei-/Ordnernamen.
  5. Klicken Sie auf Wiederherstellen.

Hinweis: Das Wiederherstellen kann je nach Anzahl der wiederherzustellenden Dateien etwas dauern.

Mehrere Dateien und Ordner wiederherstellen

Sie können beliebige Ordner und Dateien wiederherstellen, die innerhalb der letzten 30 Tage von der Dropbox-Website gelöscht wurden. Wenn Sie über ein Dropbox Business-Konto oder ein Dropbox Plus-Konto mit erweitertem Versionsverlauf verfügen, sogar noch länger!

  1. Klicken Sie in der rechten Seitenleiste auf Gelöschte Dateien anzeigen.
  2. Alle gelöschten Dateien und Ordner erscheinen in der Liste grau. Bewegen Sie den Mauszeiger über den Namen der Datei oder des Ordners, die/den Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf die Auslassungspunkte (…).
    • Hinweis: Sie können mehrere Dateien oder Ordner auf einmal auswählen, indem Sie auf das Kontrollkästchensymbol klicken.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen, um die gelöschte Datei bzw. den gelöschten Ordner wiederherzustellen.

Haben Sie einen freigegebenen Ordner gelöscht? Sie können ihn einfach wieder Ihrer Dropbox hinzufügen.

Frühere Dateiversionen bis zu ein Jahr nach dem Löschen wiederherstellen – mit dem erweiterten Versionsverlauf

Falls Sie häufiger Dateien wiederherstellen müssen, empfiehlt sich möglicherweise ein Upgrade Ihres Kontos, damit Sie den erweiterten Versionsverlauf nutzen können. Dateien, die Sie nach dem Erwerb des Upgrades bearbeitet oder gelöscht haben, können Sie dann ein ganzes Jahr lang wiederherstellen. Weitere Informationen zum erweiterten Versionsverlauf

Hinweis: Endgültig gelöschte Dateien können auch mit dem erweiterten Versionsverlauf nicht wiederhergestellt werden.

Hier erfahren Sie mehr über das Löschen von Dateien.

Ich habe einen freigegebenen Ordner gelöscht. Inwiefern betrifft dies andere Nutzer?

Wenn Sie einen freigegebenen Ordner aus Dropbox löschen, betrifft dies nur Ihr Konto. Sie verlassen den Ordner praktisch. Dadurch wird er zwar aus Ihrem Konto entfernt, die anderen Nutzer können aber weiterhin darauf zugreifen. Sie selbst können den Ordner jederzeit wieder Ihrem Dropbox-Konto hinzufügen. Wenn Sie aber einzelne Dateien aus dem freigegebenen Ordner löschen, werden diese aus dem freigegebenen Ordner aller Nutzer entfernt.

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?

Das tut uns leid. Lassen Sie uns wissen, was wir besser machen können:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Antworten der Community
    Antworten der Community

      Other ways to get help

      Community

      Twitter-Support

      Moderierte Hilfe