Alles, was Sie brauchen, um effektiver zu arbeiten

Häufig gestellte Fragen

Wer gilt als Dropbox Business-Nutzer?

Als Nutzer gilt jede Person oder Funktion in Ihrem Team mit einer eindeutigen E-Mail-Adresse. Jedes Teammitglied benötigt eine eigene Nutzerlizenz. Nutzer können ihre Dropbox-Konten ohne zusätzliche Kosten mit beliebig vielen Geräten verknüpfen (z. B. mit PCs, Smartphones, Tablets usw.).

Dürfen auch weniger als fünf Nutzer unter meinem Konto geführt werden?

Ja. Das Basispaket von Dropbox Business gilt für 5 Nutzer, aber Sie müssen nicht notwendigerweise alle Lizenzen sofort verwenden. Da Lizenzen erneut vergeben werden können, reservieren viele unserer Kunden ein paar der Lizenzen für Subunternehmer oder Kunden.

Kann ich ein Upgrade für mein bestehendes Dropbox Basic- oder Pro-Konto durchführen? Wie funktioniert die Migration?

Der Wechsel zu einem Unternehmenskonto ist ganz einfach! All Ihre Inhalte bleiben unverändert – Ihre Dateien bleiben, wo sie sind, und all Ihre Einstellungen, z. B. freigegebene Ordner und verknüpfte Geräte, bleiben ebenfalls unverändert. Ein Hinweis für Administratoren: Dies gilt auch für alle anderen Teammitglieder, die Dropbox bereits verwenden. Diejenigen, die noch kein Dropbox-Konto haben, werden zur Registrierung aufgefordert, wenn Sie ihnen eine Einladung senden.

Kann ich von einem Business-Konto aus Dateien und Ordner für Basic- und Pro-Nutzer freigeben?

Selbstverständlich! Sie können Dateien und Ordner weiterhin für Dropbox-Nutzer freigeben, die nicht dem Dropbox Business-Konto Ihrer Firma angehören, sofern die externe Freigabe nicht administratorseitig unterbunden wurde. Beachten Sie jedoch, dass teamfremde Nutzer andere Speicherplatzkontingente haben. Das heißt also, obwohl Ihr Team unbegrenzten Speicherplatz hat, können Sie beispielsweise keine Datei mit 5 GB an ein Basic-Konto mit 2 GB Speicherplatz senden.

Wie viel Speicherplatz erhält mein Team?

Teams fangen mit 1 TB (1.000 GB) Speicherplatz pro Nutzer an. Sagen Sie uns Bescheid, wenn Sie mehr Speicherplatz benötigen. Wir erweitern Ihr Kontingent gerne kostenlos.

Was ist der Unterschied zwischen Dropbox Business und Dropbox Pro?

Dropbox Business gibt Ihnen noch mehr Sicherheit und zusätzliche Funktionen für Ihr Team. Diese zusätzlichen Features wie der unbegrenzte Versionsverlauf, das uneingeschränkte Wiederherstellen von Dateien, so viel Platz, wie Sie benötigen, persönlicher Support und eine Reihe von Steuerelementen für Administratoren erleichtern die Kontrolle, Analyse und Verwaltung. Vergleichen Sie Dropbox Business mit Dropbox Pro hier.

Was ist Dropbox Enterprise?

Dropbox Enterprise ist eine Produktivitätsplattform, die mit allen Kernfunktionen von Dropbox Business ausgestattet ist, darüber hinaus aber zusätzliche Sicherheit und Kontrollfunktionen, eine intensivere Kundenbetreuung und eine individuelle Anpassung an die Bedürfnisse Ihres Konzerns oder Ihrer großen Organisation bietet.

Bieten Sie Rabatt für gemeinnützige Organisationen oder Bildungseinrichtungen an?

Ja, bitte setzen Sie sich mit unserem Vertriebsteam in Verbindung.

Bieten Sie Mengenrabatte an?

Ja, bitte setzen Sie sich mit unserem Vertriebsteam in Verbindung.
„Meine erste Reaktion nach der Implementierung von Dropbox durch die IT-Abteilung war Erleichterung. Ich wusste, dass es unsere Arbeitsweise völlig umkrempeln und uns die Arbeit erleichtern würde, sodass wir einfach bessere Leistungen erbringen können.“