Dropbox Showcase:
Rücken Sie Ihre Arbeit ins rechte Licht

Nutzen Sie jede Interaktion dazu, mit Showcase zu punkten. Präsentieren Sie Geschäftspartnern und Kunden Ihre Inhalte auf attraktive Weise, verfolgen Sie den Arbeitsfortschritt und behalten Sie im Blick, wer was angesehen hat – alles an einem zentralen Ort.

Ein Video, das Nutzer anregen soll, ihre Stimme, ihre Marke und ihre einmaligen Ideen hochwirksam in Dropbox Showcase zu präsentieren. Die Einleitung zeigt eine Serie kunstvoller Grafiken und geht dann zum Showcase-Feature von Dropbox über. Der Nutzer passt den Titelbereich einer Showcase-Seite an, dann wird im Bildschirm nach unten geblättert und zeigt ein Dateivoransichtsbild, das in verschiedene Layouts verschoben wird. Der Nutzer klickt auf „Freigeben“ und geht dann zur Aktivitätenseite, wo die jeweilige Zahl der Ansichten, Kommentare und Downloads der Dateien im Showcase zu sehen ist. Anschließend klickt er auf die Zahl der Kommentare und betrachtet einen Kommentaraustausch in einer Datei. Abschließend wird eine Reihe von Beispielen mit verschiedenen Einsatzmöglichkeiten für Dropbox Showcase gegeben.

So machen Sie Eindruck

Mit Ihrer Arbeit präsentieren Sie auch Ihr Unternehmen. Geben Sie Ihren freigegebenen Dateien das richtige Branding, damit alles professionell aufeinander abgestimmt ist und das Besondere Ihres Unternehmens zum Ausdruck kommt.

Eine Bildschirmaufnahme, die die Möglichkeit zur Anpassung von Überschriften im Showcase-Feature von Dropbox veranschaulicht. Der Nutzer fügt auf der Showcase-Seite ein Logo und eine Überschrift hinzu und wählt dann für das Themenbild in der Überschrift das Layout in voller Breite aus. Dann wird das Bild verkleinert und die fertige Überschrift einer Showcase-Seite wird enthüllt.

Zeigen Sie Ihre Arbeit im Kontext

Geben Sie nicht einfach nur Dateien frei, sondern führen Sie den Leser durch Ihre Arbeit. Verwenden Sie Voransichten, individuell gestaltete Layouts und informative Beschriftungen, damit der Leser den richtigen Inhalt im richtigen Zusammenhang und in der richtigen Reihenfolge sieht.

Eine Bildschirmaufnahme, die die Möglichkeit zur Anpassung des Seitenlayouts im Showcase-Feature von Dropbox veranschaulicht. Der Nutzer sieht eine Rasteransicht mit sieben Dateivoransichten und zieht eine Dateivoransicht nach unten, um das Layout zu aktualisieren. Anschließend ändert er den Dateinamen und fügt eine Beschriftung hinzu.

Immer informiert

Kundenakquise ist oft mit viel Ungewissheit verbunden. Hat der Kunde das Material erhalten, ist er interessiert? Jetzt hat das Ratespiel ein Ende. Behalten Sie im Blick, wer die von Ihnen freigegebenen Arbeiten ansieht, herunterlädt und kommentiert, damit Sie besser vorbereitet nachhaken können.

Eine Bildschirmaufnahme, die die Möglichkeit zur Nachverfolgung im Showcase-Feature von Dropbox veranschaulicht. Zunächst sieht der Nutzer einen Bildschirm mit einer Liste seiner Showcases. Nachdem er auf die jeweilige Zahl der Ansichten, Kommentare und Downloads für einen Showcase geklickt hat, werden die Informationen über den Zugriff auf den Showcase nach Betrachter und Datei gegliedert angezeigt.

Machen Sie Ihre Kunden glücklich

Showcase unterstützt natürliche Arbeitsabläufe und sorgt für eine engere Beziehung zum Kunden. Denn wenn Ihr Kunde Ihrer Vision folgen kann, wird Ungeahntes manchmal Wirklichkeit.

Eine Bildschirmaufnahme, die die Dateivoransichts- und Kommentarfunktion in Dropbox veranschaulicht. Zunächst sieht der Nutzer die Showcase-Nachverfolgungsseite und klickt auf die Zahl der Kommentare für eine bestimmte Datei. Dann sieht er eine Dateivoransicht und einen Kommentar-Thread vom Kunden, in dem ihn dieser zu seiner Arbeit beglückwünscht.

Häufig gestellte Fragen

Brauchen die Nutzer meines freigegebenen Showcase ein Dropbox-Konto?

Alle Nutzer, für die Sie einen Showcase freigeben, können ihn ansehen, ganz gleich, ob sie selbst ein Dropbox-Konto haben oder nicht.

Wenn die Nutzer den Showcase allerdings kommentieren möchten, benötigen sie ein Dropbox-Konto, denn zum Kommentieren müssen sie bei Dropbox angemeldet sein.

Wer kann einen Showcase betrachten, herunterladen oder bearbeiten?

Standardmäßig kann jeder Nutzer, der über einen Link zum Showcase verfügt, ihn auch ansehen. Wenn Sie also einen Link freigeben, kann der Empfänger ihn an andere weiterleiten. Sie können aber festlegen, dass nur von Ihnen eingeladene Nutzer den Showcase ansehen können. Die Option dafür finden Sie in den Freigabeeinstellungen.

Die Standardeinstellung sieht vor, dass die Nutzer, für die Sie einen Showcase freigeben, die Dateien darin herunterladen und kommentieren können.

Nur der Eigentümer oder Ersteller kann einen Showcase auch bearbeiten. Wenn der Showcase jedoch Dateien aus einem freigegebenen Ordner enthält, kann jeder, für den dieser Ordner freigegeben wurde, die darin enthaltenen Dateien bearbeiten. Diese Änderungen erscheinen dann auch im Showcase.

Was ist der Unterschied zwischen einem Showcase und einem Ordner?

Ein Showcase und ein Ordner sind insofern vergleichbar, als sie eine Möglichkeit bieten, Dateien in Ihrem Dropbox-Konto zu bündeln. Dieses Paket können Sie dann für andere freigeben.

Allerdings gibt es drei große Unterschiede zwischen einem Showcase und einem Ordner:
  • Ein Ordner enthält einfach nur eine Liste der darin enthaltenen Dateien, währen Sie mit Showcase die Dateien auf einer individuell gestalteten Seite mit Voransichten, speziell entwickelten Layouts und Dateibeschriftungen präsentieren können
  • Bei einem Showcase können Sie genau mitverfolgen, was damit passiert – bei einem Ordner ist das nicht möglich
  • Eine Datei kann nur in einem einzigen Ordner gespeichert sein, sie kann aber in mehreren Showcases enthalten sein

Es gibt aber noch eine wichtige Gemeinsamkeit: Ob Sie nun die Dateien in einem Showcase oder in einem freigegebenen Ordner bearbeiten, die Empfänger sehen immer die neueste Dateiversion.

Welche Dateitypen können in einem Showcase in der Voransicht angesehen werden?

Jeder Dateityp, der in Dropbox in der Voransicht angezeigt werden kann, kann auch in einem Showcase in der Voransicht angesehen werden.

Videovoransichten werden nicht direkt auf der Showcase-Seite wiedergegeben – sie werden lediglich als Standbild angezeigt. Wenn Sie jedoch auf das Standbild klicken, wird eine Lightbox geöffnet, in der das Video abgespielt wird.

Hier finden Sie eine Liste der Dateitypen, für die in Dropbox eine Voransicht angezeigt wird.

Belegt ein Showcase Dropbox-Speicherplatz?

Ein Showcase belegt keinen zusätzlichen Dropbox-Speicherplatz. Nur die Dateien in dem Showcase belegen Speicherplatz.