Bringen Sie alles zusammen mit einem einzigen Zuhause für Ihre Arbeit

Dropbox und Google Cloud bringen Ihre gesamte Arbeit zusammen, damit Sie sich auf die Dinge konzentrieren können, auf die es wirklich ankommt.

Platzhalter

Die Arbeit mit unterschiedlichen Tools erfordert oft manuelle Zwischenschritte und kann eine rote Ampel für Ihren Workflow sein. Dropbox und Google Cloud sind eine Partnerschaft eingegangen, um dieses Problem zu lösen und Ihre gesamte Arbeit zusammenzubringen.

Dropbox für G Suite (Docs, Sheets, Slides) – Jetzt als Vorabversion für Dropbox Business-Administratoren über die Verwaltungskonsole verfügbar. Erfahren Sie hier, ab wann die allgemeine Version verfügbar ist!

  • Erhöhen Sie die Produktivität, indem Sie neue Google Docs, Sheets und Slides aus Dropbox heraus erstellen. So vermeiden Sie den Zeitverlust durch das ständige Wechseln zwischen verschiedenen Anwendungen.
  • Speichern Sie Ihre Google Docs neben anderen Inhalten in Dropbox. Der Dateityp spielt dabei keine Rolle, damit Sie alle Bestandteile Ihres Projekts an einem Ort haben.
  • Dropbox informiert Sie über Benachrichtigungen zu Änderungen an Google Docs und Kommentaren über die Fortschritte Ihres Teams. So sind Sie immer auf dem neuesten Stand.
  • Sie möchten sicher sein, dass die richtigen Mitarbeiter Zugriff auf die entsprechenden Inhalte haben? Geben Sie Google Docs mit Dropbox' sicheren Freigabeberechtigungen frei.


Mit den Dropbox Add-ons für Gmail können Sie Dropbox-Dateien aus Ihrem Posteingang ansehen, speichern und freigeben.

  • Suchen und synchronisieren Sie Ihre Dropbox-Dateien in Gmail auf allen Geräten, damit Sie jederzeit darauf zugreifen können – selbst offline.
  • Sie müssen Ihren Posteingang nicht verlassen, um neue Dateien direkt von Gmail in Dropbox zu übertragen. So ersparen Sie sich den ständigen Wechsel zwischen Anwendungen.
  • Sie können Dropbox-Links über Gmail direkt einfügen und freigeben, sodass alle immer Zugriff auf die aktuelle Version haben.
  • Sie müssen neue Dropbox-Dateien in Gmail nicht erst herunterladen, um sie zu sichten, Kommentare dazu abzugeben oder sie freizugeben.
  • Steuern Sie mithilfe der Dropbox-Verwaltungskonsole, inwieweit freigegebene Dateien, Ordner und Links sichtbar sind, wer darauf Zugriff hat und ob sie heruntergeladen werden können.

 

Über die Google-Verwaltungskonsole können Sie Nutzer, Geräte und Anwendungen verwalten.

  • Das einmalige Anmelden (SSO) bei Dropbox mit G Suite bietet Nutzern eine nahtlose Verknüpfung ihrer Konten und Team-Admins mehr Kontrolle und Transparenz.
  • Ermöglichen Sie SSO-Zugriffe auf Spitzenniveau mit den Authentifizierungsmethoden oAuth 2.0 oder SAML 2.0.
  • Im cloudbasierten Verzeichnis von Google können Sie Nutzer und Teams ganz einfach zu Dropbox Business-Konten hinzufügen oder abmelden, wenn Sie neue Mitarbeiter einstellen, sich ihre Zuständigkeiten ändern oder jemand Ihr Team verlässt.

Kontakt

Für Fragen oder weitere Informationen senden Sie bitte eine E-Mail an: 

googledss@dropbox.com