Passwörter bequem auf all Ihren Geräten synchronisieren

Dank Dropbox Passwords können Sie sich jetzt ganz unkompliziert bei Webseiten und Apps anmelden, indem Sie Ihre Passwörter einfach speichern. Die Dropbox Passwords-App merkt sich Ihre Nutzernamen und Passwörter auf all Ihren Geräten – so müssen Sie sich in Zukunft nicht mehr selbst an Unmengen von Anmeldedaten erinnern.

Kontodaten sicher erstellen und speichern

Mit unserer Passwortverwaltung können Sie bequem einzigartige Passwörter generieren und speichern, wenn Sie ein neues Online-Konto anlegen. und falls es einmal technische Schwierigkeiten gibt, ist es ganz einfach, Passwörter zurückzusetzen oder zu aktualisieren.

Im Handumdrehen bei beliebigen Webseiten oder mobilen Apps anmelden

Dropbox Passwords füllt die Felder für Nutzer­namen und Passwörter automatisch aus, damit Sie sofort auf Ihre liebsten Webseiten und Apps zugreifen können. Melden Sie sich einfach von überall aus bei Apps für Windows, Mac, iOS und Android an.

Sichere Passwortverwaltung leicht gemacht

Schützen Sie Ihre Kontodaten mithilfe einer sicheren und gleichzeitig nutzerfreundlichen App von einem der vertrauenswürdigsten Marktführer im Bereich Cloud-Lösungen. Durch Zero-Knowledge-Verschlüsselung wird gewähr­leistet, dass niemand anders als Sie selbst auf Ihre Passwörter zugreifen kann.

Häufig gestellte Fragen

  • Passwords ist allgemein in den Dropbox-Abos Plus und Professional verfügbar. In Dropbox-Abos Business Standard und Business Advanced ist es in der Beta-Version verfügbar.

  • Dropbox Passwords kann eine unbeschränkte Anzahl verschiedener Passwörter und Nutzernamen speichern und automatisch in die richtigen Felder einfügen. Verwenden Sie Dropbox Passwords, um auf sensible Daten wie Kreditkartenabrechnungen, Streaming-Dienste wie Netflix, Shopping-Webseiten, Inhalte wie Zeitungen oder Lifestyle-Magazine, Dienstprogramme oder sogar das WLAN zuzugreifen. Teams können Passwords für Tools wie Zoom, Slack, Gmail und mehr nutzen. Mit Dropbox Passwords bleiben Nutzer rundum organisiert und können alle Nutzernamen und Passwörter einfach mit einem Tippen abrufen.

  • Wenn Sie sich bei Dropbox Passwords anmelden, können Sie alle in Google Chrome, Firefox und Edge gespeicherten Passwörter importieren und dann unsere Browser-Erweiterungen nutzen, um Ihre Kontodaten automatisch eintragen zu lassen. Anschließend können Sie neue, sichere Passwörter erstellen, wenn Sie neue Konten einrichten – ganz bequem in Ihrem Webbrowser. Oder melden Sie sich über die mobile App, die es für Android und für iOS-Geräte gibt, bei Dropbox Passwords an. Sie können beliebig viele Geräte mit der App synchronisieren.

  • Sobald Sie sich bei der Dropbox Passwords-App angemeldet haben, werden Ihre Nutzernamen und Passwörter automatisch in die richtigen Felder eingetragen, sodass Sie auch auf Ihrem Mobilgerät auf häufig genutzte Apps und Websites zugreifen können.

  • Dropbox Passwords verfügt über erweiterte Schutzfunktionen, die Ihnen Folgendes erlauben:

    • Erstellen Sie sichere, nur schwer zu knackende Passwörter, die über mehrere Geräte hinweg synchronisiert werden können.
    • Sperren Sie Passwords automatisch nach einer gewissen Inaktivitätsdauer oder wenn Ihr Gerät gesperrt wird
    • Sie können die Dropbox Passwords-App auf Ihrem iOS-Gerät mit Face ID oder Touch ID oder auf Android-Geräten mit Ihrem Fingerabdruck entsperren.

    Sie können außerdem auch Ihr gesamtes Dropbox-Konto (einschließlich Dropbox Passwords) durch Zwei-Faktor-Authentifizierung schützen. Und dank Zero-Knowledge-Verschlüsselung haben nur Sie Zugriff auf Ihre Passwörter. Hinweis: Team-Admins können die Beta-Version von Passwords jederzeit für ihre Endnutzer aktivieren oder deaktivieren.