Ordner freigeben und Zugriffsrechte erstellen

Zusammenarbeit leicht gemacht

Ordner ohne Sorgen freigeben

Müssen einen Ordner für einen Kunden freigeben und möchten gerne sicherstellen, dass niemand die enthaltenen Originaldateien bearbeiten kann? Mit der Dateifreigabe von Dropbox können Sie einen Link für eine Datei erstellen, der nur Lesezugriff erlaubt, und ihn in eine E-Mail, eine Text- oder eine Chat-Nachricht kopieren. Sie können auch ein Dropbox-Abo mit erweiterten Freigabeoptionen wählen, wie zum Beispiel Gültigkeitsdauern für Links und Passwortschutz.

Mit Dropbox können Sie Ordner freigeben und sowohl Mitarbeiter als auch bestimmte unternehmensexterne Personen einladen. Durch Ordnerberechtigungen können Sie entscheiden, ob andere Nutzer Inhalte bearbeiten oder ansehen können.

Durch verschiedene Zugriffsebenen können Sie Nutzern Zugriff auf bestimmte Unterordner geben und müssen Ihnen keinen Zugriff auf den gesamten Ordner geben. So können die Nutzer zum Beispiel den Unterordner „Website-Rebrand-Bilder“ sehen, aber nicht den übergeordneten Ordner „Alle Bilder“.

Dateiberechtigungen teilen

Alle Ordner an einem zentralen Ort verwalten

Die Verwaltung und Freigabe von Ordnern, die sich an verschiedenen Orten befinden, kann schwer und stressig sein. Mit Dropbox können Sie sich entspannen, dank eines einzigen und sicheren Speicherplatzes für Ihre ganzen Ordner und Dateien. Sie wissen immer, wo Ihre Arbeit zu finden ist, damit Sie Ihre Ordner einfach und sicher freigeben können – egal, ob über Ihren Desktop oder online.

Ordner verwalten

Dateien immer im Blick haben – und zwar in Echtzeit

Dropbox bietet Ihnen eine einheitliche Lösung, durch die Sie Ihre gesamten Ordner sehen und ihre Dateiberechtigungen individuell anpassen können. Außerdem werden Sie durch unsere Funktion „Dateiaktivitäten“ benachrichtigt, wenn jemand Dateien oder Ordner angesehen, bearbeitet, verschoben oder gelöscht hat. Mit der Ordnerfreigabe von Dropbox haben Sie die Teamaktivitäten im Blick, optimieren Ihre Arbeit und sind gemeinsam produktiver.

Datei-Vorschau

Häufig gestellte Fragen

Das Erstellen und Organisieren von Ordnern in Dropbox ist nicht schwer. Überlegen Sie sich zunächst, wie Sie und Ihr Team mit Inhalten arbeiten. Fragen Sie sich, welche Ordnerarten Sie brauchen und welche Dateien diese Ordner enthalten würden. Sobald Sie eine geeignete Ordnerstruktur entworfen haben, erstellen Sie einfach für jede Gruppierung in Dropbox einen neuen Ordner. Legen Sie dann die Zugriffsrechte fest und beginnen Sie mit dem Zuordnen der Dateien zur neu erstellten Ordnerfreigabehierarchie.

Ein freigegebener Ordner in Dropbox ist ein Ordner, bei dem Sie es anderen Nutzern auf Einladung gestatten, Dateien anzusehen oder zu bearbeiten – auch dann, wenn sich diese Nutzer außerhalb Ihres Teams befinden oder selbst kein Dropbox-Nutzerkonto haben. Alle, die Zugriff auf einen freigegebenen Ordner haben, können alle Dateien im betreffenden Ordner anzeigen, sehen jedoch keine Elemente außerhalb dieses Ordners. Nutzer von Dropbox Business können außerdem Team-Ordner erstellen. Das sind freigegebene Ordner, in denen alle Nutzer zusammenarbeiten können, die zur dem Team-Ordner zugewiesenen Gruppe gehören.

Es ist kinderleicht, in Dropbox freigegebene Ordner zu erstellen. Wenn Sie einen schon vorhandenen Ordner freigeben wollen, müssen Sie nur einen freigegebenen Link erstellen und diesen dann an alle verschicken, für die Sie den Ordner freigeben möchten. Wenn der Ordner noch nicht vorhanden ist, erstellen Sie in Ihrem Dropbox-Konto einen neuen Ordner und anschließend einen freigegebenen Link. 

Nutzer von Dropbox Business, die einen Team-Ordner nutzen möchten, müssen sich zunächst vom Team-Admin in Dropbox einen Team-Ordner erstellen lassen. Anschließend muss der Administrator die Zugriffsrechte der Gruppe festlegen.

Ja, Sie können festlegen, wer in Dropbox Zugriff auf freigegebene Ordner erhält. Geteilte Links für Dropbox-Ordner geben nur Leseberechtigungen. Sie können also Ordnerinhalte ansehen und herunterladen, aber nicht bearbeiten. Nutzer von Dropbox Professional und Business können für Links auch erweiterte Freigabeoptionen wie zum Beispiel Passwortschutz nutzen. Business-Nutzer können außerdem den Zugriff auf einen freigegebenen Link auf bestimmte Nutzer einschränken.

Übersichtliches Speichern aller Teamdateien mit freigegebenen Ordnern

Bitte beachten: Nicht alle Inhalte sind in allen Sprachen verfügbar.

Mitarbeiter, die mit einem übergroßen Bleistift auf ein Blatt Papier schreiben

Erst Übersicht verschaffen, dann handeln

Die Zusammenarbeit funktioniert nicht ohne übersichtliche Organisation. Erfahren Sie, wie Sie alles auf die Reihe bekommen und Ihre Arbeit im Team verbessern können.

Grüne, schwarze und blaue App-Symbole auf einem braunem Hintergrund

Mehr erreichen mit Ordnern

Wir nehmen Ihnen Arbeit ab und geben Ihnen und Ihren Teams mehr Zeit für das Wesentliche.

Eine Person sitzt im Freien an einem Laptop und arbeitet

Von Experten lernen

Erfahren Sie, wie Führungskräfte einflussreicher Unternehmen Produktivitätshindernisse beseitigen.

Weitere Funktionen entdecken

Filesharing

Filesharing

Dateien und Ordner mühelos mit anderen teilen – ganz bequem.

Online-Cloudspeicher

Cloud-Speicher

Schützen Sie alle Ihre Dateien online mit einem leistungsstarken Cloud-Speicher.

Backup von Dateien in der Cloud

Daten-Backup

Sichern Sie Ihre Dateien und schützen Sie sich einfach und sicher vor Datenverlust.

Arbeitsdateien in Ordnung halten

Dateien und Ordner organisieren

Organisieren Sie Ihre Dateien und Ordner online, um effizienter zu arbeiten