Cloudsync der Spitzenklasse: Bequemes Dateien- und Foldersyncing

Sparen Sie durch schnelles Filesyncing Speicherplatz.

Cloudsync der Spitzenklasse: Bequemes Dateien- und Foldersyncing

Sparen Sie durch schnelles Filesyncing Speicherplatz.

Cloudsync der Spitzenklasse: Bequemes Dateien- und Foldersyncing

Sparen Sie durch schnelles Filesyncing Speicherplatz.

Daten auf verschiedenen Geräten und Plattformen synchronisieren

Es ist ganz einfach, Dateien zugänglich zu machen, damit Sie auf dem Weg zur Arbeit oder im Urlaub darauf zugreifen können. Wenn Sie eine Datei im Dropbox-Ordner auf Ihrem Computer speichern, wird er automatisch mit Ihrem Mobilgerät synchronisiert. Sie können Dateien auf mehreren Geräten und Plattformen über die mobile Dropbox-App synchronisieren, etwa auf Windows, Mac und Mobilgeräten wie iPhone, iPad und Android.

Kürzlich gespeicherte oder aktualisierte Dateien werden automatisch überall synchronisiert. So brauchen Sie den anderen Nutzern nicht per E-Mail Bescheid zu sagen. Achten Sie auf das grüne Häkchen – es zeigt an, dass all Ihre wichtigen Dateien synchronisiert wurden.

Sie haben etwas zu früh aktualisiert? Frühere Versionen Ihrer Dateien werden bis zu 30 Tage lang – für Nutzer von Dropbox Business sogar 180 Tage lang – gespeichert. So können Sie jederzeit eine frühere Version Ihres Datensyncing wiederherstellen.  

Dateien in der Cloud mit Mobilgerät und Desktop synchronisiert

Von allen Geräten offline auf Ihre Daten zugreifen

Mit der Desktop-App können Sie auch ohne Internetverbindung auf Dateien und Ordner zugreifen, die Sie lokal mit Ihrem Dropbox-Konto synchronisiert haben. Sobald Sie wieder online sind, werden Ihre Dateien und Ordner automatisch mit den letzten Änderungen synchronisiert. Sie können den Offlinezugang auch auf Android-, iPhone- und iPad-Geräten nutzen.



Eine offline synchronisierte Datei

Speicherplatz sparen

Nutzen Sie Dropbox Smart Sync, um Ihren Festplattenspeicher aufzuräumen, indem Sie Dateien in die Cloud verschieben. Obwohl die Dateien in der Cloud synchronisiert und gespeichert werden, können Sie Ihre Inhalte nach wie vor vom Desktop aus ansehen. Wenn Sie auf darauf zugreifen möchten, werden die Dateien automatisch mit Ihrer Festplatte synchronisiert – dann, wenn Sie sie brauchen.

Nutzer, der mit Smart Sync von Dropbox den Onlinezugriff auf den Ordner nutzt, um Speicherplatz zu sparen

Verwenden Sie die Dropbox-App, um Dropbox-Dateien und -Ordner mit mehreren Geräten zu synchronisieren. Melden Sie sich auf allen Geräten bei Ihrem Dropbox-Konto an und fügen Sie Ihre Dateien und Ordner zu dem Dropbox-Ordner auf Ihrem Computer, Smartphone oder Tablet hinzu. Jetzt sind die neuesten Versionen all Ihrer Dateien und Ordner auf jedem Gerät verfügbar.

Nutzen Sie Dropbox Smart Sync, um Ihren Festplattenspeicher aufzuräumen, indem Sie alte Dateien und Ordner in die Cloud verschieben. So können Sie Ihre Dateien und Ordner nach wie vor vom Desktop aus ansehen, aber sie verbrauchen praktisch keinen Speicherplatz mehr.

Statt Smart Sync können Sie auch die selektive Synchronisierung verwenden. Mit der selektiven Synchronisierung können Sie Speicherplatz auf der Festplatte sparen, ohne Dateien aus Ihrem Dropbox-Konto löschen zu müssen. Aktivieren Sie die Funktion hierzu einfach über die Dropbox-App auf Ihrem Windows- oder Mac-Computer. Sobald die selektive Synchronisierung aktiv ist, können Sie festlegen, welche Ordner nicht mehr lokal gespeichert werden sollen. Sie werden dann ausschließlich in Ihrem Dropbox.com-Konto hinterlegt.